(Musikalischer) Besuch bei Nachbarn

 

Es ist guter Brauch, dass man gelegentlich den Nachbarn einen Besuch abstattet!

Dazu gehört für unsere Gemeinde, dass nun schon seit vielen Jahren unser Posaunenchor und die Gemeindeband am Martinsmarkt in Ziethen auftreten und musikalisch mitgestalten.

 

Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten unsere Posaunen mit einem traditionellen Repertoire, das - wie sollte es anders sein - mit "St. Martin" begann und so wunderschöne Stücke enthielt wie "Großer Gott, wir loben dich" und "Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen".

Unsere Gemeindeband, die WEGGEFÄHRTEN, waren hingegen mit Ausschnitten aus ihrem weltlichen Programm gekommen und unterhielten die Martinsmarktbesucher eine Stunde lang mit einem kurzen Gang durch die Geschichte der Popmusik. Zu hören waren dabei Titel wie "Memories are made of this", "Oh, lonesome me" und "Hey, Jude".

Aber die Band unterstrich auch ihre norddeutsche Ausprägung mit einigen plattdeutschen Titeln. So waren die "Regenbagnkinner" der Gruppe GODEWIND zu hören sowie "Eeegentli wull ick noch'n beeten länger blieb'n.

Traditionell beendeten die WEGGEFÄHRTEN ihr kleines Konzert mit dem Rock-Klassiker "Rock'n Roll is King".

Heinz Nestler

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.