Ende des Einkaufs-Services und herzliche Einladung zum Generationen-Café

 

Seit Beginn der Corona-Pandemie war ein Team aus der Evangelischen Jugend an jedem Werktag unterwegs, um älteren und gefährdeten Mitbürgern mit einer Einkaufshilfe ein wenig deren Alltag zu erleichtern. Die jugendlichen und jungerwachsenen Helfer*innen, die sich mit Kontaktverboten, neuen Regeln und verschiedenen Formen von Home-schooling und Präsenzunterricht arrangieren mussten, freuten sich sehr, in dieser unsteten Zeit regelmäßige Termine zu haben, an denen sie mit ihrer Geste der Mitmenschlichkeit etwas Sinnvolles tun konnten.

Was als freundliche Hilfeleistung begann, wurde bald zum verbindlichen Kontakt. Es war deutlich zu spüren, wie sich beide Seiten aufeinander freuten.

Nach nun insgesamt knapp 100 Einkaufstouren geht mit Beginn der Sommerferien dieses Angebot zu Ende. Der Kontakt zu den Senioren soll nach Wunsch der jugendlichen aber nicht abbrechen, im Gegenteil, es wurde eine neue Idee geboren:

An jedem ersten Dienstag im Monat möchten die engagierten Teamerinnen und Teamer interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem Generationen-Café in das Jugendcafé einladen, um sich miteinander auszutauschen, voneinander zu lernen und vieles mehr.

 

Wenn die Hygiene-Regelungen es zulassen, findet das erste Generationen-Café statt am Dienstag, den 01.September 2020 ab 18:00 Uhr im Jugendcafé in der Schrangenstr.3

Da die Jugendlichen ihren Gästen eine kleine Brotzeit servieren möchten, freuen sie sich auf Anmeldung bis zum 28. August 2020 an Diakon Mark Heming unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mobil unter 0171 287 03 66

 

Foto: Fr. Fischer bedankt sich bei Einkäuferin Tabea Elbs für ihren Einsatz

            Copyright LN, Joachim Strunk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.