Matthäus-Passion 2021

 

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir haben ein ganz besonderes Videoprojekt verwirklicht, das am Karfreitag veröffentlicht wird.

In ihm verbinden wir Bachs „Matthäus-Passion“ mit dem, was uns alle seit einem Jahr beschäftigt.
 
Matthäus-Passion 2021

Menschen im Corona-Jahr und Bachs Meisterwerk



Mit dem Projekt „Matthäus-Passion 2021“ stellt die NDR Radiophilharmonie Auszüge aus Bachs Komposition in den Kontext unserer Zeit. Das Werk erzählt von Leid, Tod, Verzweiflung, aber auch von Hoffnung und Dankbarkeit: Gefühle und Zustände, die auch das gegenwärtige Leben bestimmen. Zwischen die Musik fügen sich Interviews mit Menschen, die über ihr ganz persönliches Corona-Jahr berichten. Sie erzählen von ihrem Umgang mit Krankheit und Verlust, von der Belastung im Beruf und im Privaten. Aber es geht in den Gesprächen auch um schöne und verbindende Momente, die in dieser Krise entstanden sind - darum, das Glück in besonderen Augenblicken und kleinen Gesten zu finden.

Ab dem 2. April 2021 kostenlos abrufbar unter: www.ndr.de/konzertplus

 


   
 ____________________________

Johann Sebastian Bach

Auszüge aus der „Matthäus-Passion“ für Soli, Chor und Orchester BWV 244
und Interviews

Andrew Manze Dirigent
Susanne Bernhard Sopran
Sarah Romberger
Alt
Matthias Winckhler Bass
NDR Chor
NDR Radiophilharmonie

____________________________
Wir wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage!
Ihre NDR Radiophilharmonie

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.