Regionaldiakon Mark Heming ist zurück!

 

Bedingt durch die vorherrschenden Corona-Sicherheitsauflagen ist es möglicherweise einigen gar nicht aufgefallen, aber die Jugendarbeit in unserer Region „Ratzeburg-Ziethen“ musste seit den Herbstferien 2020 ohne den Regionaldiakon auskommen.

 

Nach einem Reha-Aufenthalt nehme ich jetzt mit neu gewonnenen Kräften und neuem Hörgerät die Arbeit wieder auf. Zunächst noch mit begrenzter Stundenzahl, jedoch mit guten Vorsätzen.

 

Die Planungen für das diesjährige Sommerprogramm für alle Kinder und Jugendlichen der Region haben bereits begonnen. Die Angebote werden wie im Vorjahr im Rahmen der Aktion Ferienpass angeboten. Näheres finden Sie dazu bald in der Presse.

 

Auch das Jugendcafé in der Schrangenstraße 3 öffnet wieder dienstags von 17:30 – 19:30 Uhr seine Tür für alle Jugendlichen ab 12 Jahren.

 

Natürlich bin ich ab sofort wieder telefonisch, per WhatsApp oder per E-Mail zu erreichen.

    Regionaldiakon Mark Heming

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.