KiBiWo 2022

 

 

„Voll entflammt – Powergeschichten, die Gut-tun und Mut-machen,“

so hieß das Motto der diesjährigen ökumenischen Kinderbibelwoche vom 10.-13.10.2022.

 

Rund 80 Kinder, die Jüngsten 5 Jahre alt – die ältesten 13 Jahre alt, und ihre Betreuer und Betreuerinnen verbrachten vier fröhliche Vormittage, die jeweils in der Stadtkirche St. Petri begannen und an verschiedenen Orten auf der Insel in altersgerechten Gruppen ihre Fortsetzung fanden: im Gemeindehaus der St. Answer-Gemeinde, der Domgemeinde, im Jugendcafé und im Petriforum.

Die Bibelgeschichten wurden von den Jugendlichen für die Jüngeren gespielt. Dazu wurde täglich mit viel Begeisterung gesungen, dann in den Gruppen erzählt, gebastelt, gebacken, gespielt und gefrühstückt. Das Wetter spielte mit und so konnte auch draußen gespielt und getobt werden – auf dem Rasen hinter der Kirche, im Kurpark oder auch mit selbstgebastelten Booten auf dem Wasserspiegel auf dem Marktplatz. Von Tag zu Tag wuchs die Gemeinschaft und Vertrautheit innerhalb der Gruppen.

Ein Team ehrenamtlicher Helferinnen bereitete die rund 1600 Brötchenhälften vor, die in den Gruppen gemeinschaftlich verzehrt wurden. Dass die frohe Botschaft von der Liebe Gottes zu den Menschen Herzen erwärmen und Begeisterung entflammen kann, wurde auf die unterschiedlichste Weise deutlich. 

 

Am Donnerstagabend feierten die Kinder zusammen mit Geschwistern, Eltern und Großeltern einen gemeinsamen  Abschlussgottesdienst mit viel Musik und persönlicher Segnung. Einige der Bastelarbeiten wie farbenfrohe Kerzengläser, Stehaufmännchen, Rindenboote, Perlenfische oder Kastanienmännchen konnten in einer kleinen „Ausstellung“ am Ende bewundert werden.

Ein herzliches Dankeschön allen, die diese Kibiwo 2022 durch ihr Engagement und ihre Unterstützung ermöglicht haben!

 

Gerne würden wir im kommenden Jahr wieder eine Kibiwo anbieten – und uns über Unterstützung als Betreuer oder im Frühstücksteam freuen.

Der Termin ist in der ersten Herbstferienwoche vom 16. – 19.10.2023.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.