"Weggefährten" - erster Auftritt gelungen!

 

Es gibt wieder eine neue Gemeindeband: Regina W. Boysen und Heinz Nestler sind die "Weggefährten", die beim letzten Familiengottesdienst in der Ansveruskirche zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung getreten sind.

Mit einem Ausschnitt aus ihrem bisher erarbeiteten Repertoire, mit Liedern wie "Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer", "The Servant Song", "Meine Zeit steht in deinen Händen" und "Von guten Mächten wunderbar geborgen" hat die Band (die bis auf Weiteres fehlende Musiker mit technischen Hilfsmitteln kompensiert) ihren musikalischen Steckbrief abgeliefert und bewiesen, dass das neue Konzept funktioniert. Wie schon "Wind & Weite" sind auch die "Weggefährten" wieder den "Petri-Sternen", unserem Kinderchor unter der Leitung von Karina Turowski, in besonderer Weise verbunden.

 

So gab es während des Familiengottesdienstes ein gemeinsam vorgetragenes Lied: "Mögen Engel dich begleiten", das den Konfirmanden, die während des Gottesdienstes die Taufe empfangen hatten, als Segenswunsch mit auf den Weg gegeben wurde.

 

Der Name „WEGGEFÄHRTEN“  leitet sich aus einem Praise Song, dem „Servant Song“, ab.

Dort heißt es in einer Textzeile: „We are pilgrams on a journey, we are brothers on the road …“, also: „Wir sind Pilger auf einer Reise, wir sind Brüder auf dem Weg…“. Daraus wurden die „Weggefährten“ mit einem Logo, das versucht, diesen Zusammenhang bildlich und stilisiert darzustellen.

 

 

 

Die nächste Gelegenheit, die WEGGEFÄHRTEN klanglich zu erleben, und zwar mit einem "weltlichen" Repertoire, bot sich am vergangenen Sonntag auf dem Martinsmarkt in Ziethen. Dort nahm die Band die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise durch die Geschichte der Popmusik. Ihre Liedauswahl, von "Memories are made of this" über die Beatles-Titel "All you need is love" und "All my loving" bis hin zu "California Dreamin" , "Monday, Monday" und "Wonderful tonight" fand großen Anklang.

 

Als "Special Guest" wurde sie dabei von NORA (von den Petri-Sternen) unterstützt, die mit einem GODEWIND-Titel (auf Platt!) die Geschichte von den Regenbogenkindern erzählte.                                                                                                                                                                                                                                                                                                Nora

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Wir hoffen sehr, dass es uns auch als „WEGGEFÄHRTEN“ gelingen wird, eine treue Fangemeinde zu erspielen, die sich mit uns gemeinsam freut, wenn in Gottesdiensten hin und wieder einmal modernere Lieder erklingen – von  „Sei behütet auf deinen Wegen“ und „Aufsteh’n, aufeinander zugeh’n“ bis zum „Hallelujah“ von L. Cohen.
Und wenn wir unseren nächsten „Rock – Gospel’n – Blues“ Gottesdienst feiern, wird es natürlich wieder Songs aus den 60ern geben – von „All you need is love“ über „California Dreamin“ und „Rock’n Roll is king“ bis „Glad all over“.


Falls Sie neugierig geworden sind, kommen Sie doch zu unserem Auftritt beim diesjährigen Inseladvent. Wir werden am Samstag, d. 08.12. /12:00 Uhr  in St. Petri – zusammmen mit unseren „Petri-Sternen“ - ein etwa einstündiges , vorweihnachtliches Konzert geben. In unserem Programm erwarten Sie echte Klassiker wie „When a child is born“ oder „Mary’s Boychild“, aber wir haben auch aktuelle Bittlinger-Titel wie „Unter einem guten Stern“ und „Ganz einfache Wunder“ auf der Liederliste.

Für GODEWIND-Liebhaber wird es außerdem plattdeutsche Lieder geben wie „Allumbi ward Wiehnacht“ und „Eeen Tied de Wiehnacht heet“.

Mit dem Titel „Oh, Wiehnachtsmann“ erwartet Sie auch dort wieder unsere Nora. Wir freuen uns auf Sie!
Heinz Nestler

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen