Gemeindebrief

                                                          

Zum direkten Download klicken Sie bitte auf das Titelblatt!

Danach wird der Gemeindebrief entweder direkt in Ihrem Browser angezeigt oder Sie finden ihn auf dem Computer in Ihrem "Download" Ordner.       

       

               

 

Dass diese Ausgabe mit soviel Verspätung erscheint, war leider nicht anders zu machen. Dass ich auf das verspätete Erscheinen dieser Ausgabe angesprochen werde und schon nach der neuen Ausgabe gesucht wird, zeigt mir, dass wir eine interessierte Leserschaft haben. Das freut mich! Eigentlich hatten wir den Plan, einen gemeinsamen Gemeindebrief der Region 2, „Kirchenregion Ratzeburger Land“ umzusetzen. Das ist uns bisher nicht gelungen. Daher bleibt es nun zunächst bei unserem St. Petri-Gemeindebrief.

Der Kirchengemeinderat hat jedoch beschlossen, wie in den anderen Gemeinden auch, eine Ausgabe pro Quartal erscheinen zu lassen, also nur noch vier statt sechs Ausgaben im Jahr. Daher gilt diese Ausgabe – unter dem üblichen Vorbehalt möglicher Änderungen – auch schon für Dezember.

Bisher werden alle Haushalte im Gemeindegebiet  mit einer Ausgabe versorgt, es sei denn, jemand widerspricht ausdrücklich. Da es sich bei unserem Gemeindebrief nicht um Werbung handelt, bekommen Sie den Brief auch, wenn Sie einen Aufkleber mit „Bitte keine Werbung“ am Briefkasten haben.

Eine Alternative wäre, die Briefe in Gemeindehaus und Kirche und an weiteren Orten für Interessierte zum Mitnehmen auszulegen, um nicht für den Papierkorb zu produziere. Was denken Sie? Möchten Sie auch weiterhin den Brief gebracht bekommen? Oder sind Sie einverstanden, wenn wir die Briefe auslegen?

Über Ihre Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen,

 

Wiebke Keller, Tel. 04541 8979638 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.